Zum Hauptinhalt gehen

Kann unsere Remote Installation und Schulung als „Einweisung in die ordnungsgemäße Handhabung des Medizinproduktes“ lt. §4 Abs. 3 MPBetreibV gelten und entsprechend dokumentiert werden?